You are currently viewing Som­mer­fee­ling im De­zem­ber:  Un­se­re Ro­ta­ti­on nach Vietnam

Som­mer­fee­ling im De­zem­ber:  Un­se­re Ro­ta­ti­on nach Vietnam

Zum Ende des Jah­res kam ohne Fra­ge ei­ner der Hö­he­punk­te un­se­res Stu­di­ums: Lu­kas, Mona und ich hat­ten die Mög­lich­keit un­se­re Pra­xis­pha­se bei un­se­rer Nie­der­las­sung in Ho Chi Minh City, Viet­nam zu verbringen.

Di­rekt zu Be­ginn konn­ten wir haut­nah die au­then­ti­sche Kul­tur mit ty­pisch viet­na­me­si­schen Bräu­chen bei der Er­öff­nung des neu­en Bü­ros er­le­ben und konn­ten mit den Kol­le­gen ins Ge­spräch kommen.

Die drei Wo­chen in Viet­nam wa­ren nicht nur von in­ten­si­ver Ar­beit ge­prägt, bei der wir die in den vor­an­ge­gan­ge­nen Theo­rie­pha­sen er­wor­be­nen Kennt­nis­se in der Pra­xis an­wen­den und ver­tie­fen konn­ten. Zu­sätz­lich bot sich uns die Ge­le­gen­heit, ge­mein­sam mit un­se­ren lo­ka­len Kol­le­gen die Stadt zu er­kun­den oder abends eine Run­de Fuß­ball zu spie­len. Dar­über hin­aus nutz­ten wir die freie Zeit, um be­deu­ten­de Se­hens­wür­dig­kei­ten wie den Un­ab­hän­gig­keits­pa­last oder das Me­kong-Del­ta zu be­su­chen und so die lo­ka­le Ge­schich­te und Kul­tur ein­ge­hend kennenzulernen.

Wir möch­ten uns noch ein­mal ganz herz­lich bei Hen­ry und dem ImA­gI­ne-Team für die Zu­sam­men­ar­beit und die un­ver­gess­li­che Zeit be­dan­ken und schät­zen die Ge­le­gen­heit in ei­nem dy­na­mi­schen und in­ter­na­tio­na­len Um­feld ge­ar­bei­tet zu ha­ben und freu­en uns dar­auf, das er­wor­be­ne Wis­sen und die Ein­drü­cke in un­se­rer wei­te­ren be­ruf­li­chen Aus­bil­dung einzubringen.

Menü schließen