Ro­ta­ti­on nach Köln

Seit dem 06. Ja­nu­ar 2020 sind wir (Chris und Flo) in dem Data Ma­na­ger Tra­de Team, wel­ches sich am Stand­ort in Köln be­fin­det. Zu Be­ginn wur­de uns der Stand­ort ge­zeigt und an­schlie­ßend be­ka­men wir ei­nen Über­blick über das Team. Da­nach gab uns un­se­re Be­treue­rin ei­nen Ein­blick in ihre Tä­tig­kei­ten als Qua­li­ty As­suran­ce En­gi­neer. Da­bei er­klär­te sie uns mit wel­chen Pro­gram­men sie ar­bei­tet und wor­auf man ach­ten muss.

Da­nach ging es auch schon di­rekt los, wir be­ka­men un­se­re Zu­gangs­da­ten für den Tec­Doc Ca­ta­lo­gue 3.0 und durf­ten so­fort mit dem Tes­ten los­le­gen, denn das ist die Haupt­auf­ga­be der Qua­li­ty As­suran­ce (QA). Bei der QA wird zwi­schen ma­nu­el­len und au­to­ma­ti­sier­ten Tes­ten un­ter­schie­den. Zu­erst be­schäf­ti­gen wir uns mit dem ma­nu­el­len Tests be­vor wir spä­ter zu den au­to­ma­ti­sier­ten Tests über­ge­hen. Die QA be­schäf­tigt sich viel mit dem Tes­ten von An­wen­dun­gen und Pro­gram­men, um Feh­ler zu fin­den, den so­ge­nann­ten Bugs. Ge­mein­sam mit an­de­ren Kol­le­gen fuh­ren wir am Mitt­woch­abend in die Stadt­mit­te zum Dom. Nach ei­nem kur­zen Spa­zier­gang fan­den wir ein schö­nes klei­nes Lo­kal, wo wir den Abend mit ein paar Cock­tails aus­klin­gen lie­ßen. Ins­ge­samt ha­ben wir bis jetzt ei­nen gu­ten Ein­blick in den Köl­ner Stand­ort und in die QA er­hal­ten und wir freu­en uns auf un­se­re wei­te­re Zeit in Köln. 

Menü schließen