Er­fah­rungs­be­richt David

Ju­ni­or Dev­Ops Engineer

Im Jahr 2016 habe ich mei­ne Aus­bil­dung zum Fach­in­for­ma­ti­ker für Sys­tem­in­te­gra­ti­on bei der TecAlliance be­gon­nen. Als Trai­nee bei der TecAlliance ro­tiert man so­wohl durch meh­re­re Ab­tei­lung als auch durch die un­ter­schied­li­chen Stand­or­te. Durch den stän­di­gen Ta­pe­ten­wech­sel be­kommt man ei­nen um­fas­sen­den Ein­blick und kann sich ent­spre­chend sei­ner Stär­ken und In­ter­es­sen ent­wi­ckeln.  Im Lau­fe der Aus­bil­dung hat mich die Ar­beit mit Li­nux, der AWS Cloud und Au­to­ma­ti­sie­rungs-Tools am meis­ten interessiert.

Nach der Ab­schluss­prü­fung bin ich pas­send zu mei­nen In­ter­es­sen als Ju­ni­or Dev­Ops En­gi­neer im In­for­ma­ti­on Ma­nage­ment über­nom­men wor­den. Hier küm­me­re ich mich um die au­to­ma­ti­sier­te Be­reit­stel­lung von Cloud-In­fra­struk­tur und CI/CD Pipelines.

Bei der täg­li­chen Ar­beit gibt es im­mer viel Neu­es zu ent­de­cken, weil die IT na­tür­lich sein sehr schnell­le­bi­ges Um­feld ist. Hier muss man stets am Ball der tech­ni­schen Ent­wick­lun­gen blei­ben und im­mer of­fen für Ver­än­de­run­gen sein.

Wei­te­re Erfahrungsberichte

Ke­vin
Ju­ni­or Soft­ware Developer

Mat­thi­as
Ju­ni­or So­lu­ti­on Manager

Ma­xi­mi­li­an
Ju­ni­or Data In­te­gra­ti­on Specialist

Pa­trick
Ju­ni­or IT In­fra­st­ruc­tu­re Engineer

Ma­ria
Ju­ni­or Con­trol­ler

Menü schließen