Jür­gen Buchert

„Nach dem Eintreffen in der Firma „tankt“  Herr Buchert am liebsten erst mal einen Kaffee.  Nun wird der Tag geplant und die ersten E-Mails bearbeitet. So sieht die Morgenroutine unseres…

0 Kommentare
Menü schließen