Ma­xi­mi­li­an

Nach dem er­folg­rei­chen Be­stehen der schrift­li­chen und münd­li­chen Prü­fun­gen war ich im Fe­bru­ar 2018 nach 2 ½ Jah­ren mit Ver­kür­zung end­lich fer­tig mit der Aus­bil­dung zum In­for­ma­tik­kauf­mann.

Jetzt konn­te mei­ne Zeit als ein fes­ter Mit­ar­bei­ter los­ge­hen. Ich ent­schied mich für ein Team in der In­for­ma­ti­on Ma­nage­ment Ab­tei­lung – Pro­duct & Source Data Stan­dar­di­sa­ti­on kurz PSDS. Un­ser Team ist für die Roh­da­ten­vor­be­rei­tung von PKW‑, LKW- und Tei­le­her­stel­lern zu­stän­dig. Hier kom­men noch vie­le Teil­auf­ga­ben hin­zu. Das Grund­la­gen­wis­sen hat­te ich mir wäh­rend mei­ner Aus­bil­dung an­eig­nen kön­nen aber vie­les war auch neu. In mei­ner täg­li­chen Ar­beit habe ich viel mit SQL zu tun; hier­zu kommt noch ge­le­gent­lich Mi­cro­soft Vi­su­al Stu­dio.

Mei­ne haupt­säch­li­ches Ta­ges­ge­schäft ist zu­gleich ein gro­ßes in­ter­nes Pro­jekt mit Aus­wir­kun­gen auf die ge­sam­te Da­ten­struk­tur. Ich be­schäf­ti­ge mich ak­tu­ell mit LKW Her­stel­lern und ih­ren Da­ten und Struk­tu­ren die in un­se­re Sys­te­me sol­len. Dazu kom­men im­mer wie­der klei­ne­re Auf­ga­ben wie ei­nen Web Ser­vice an­zu­pas­sen oder Da­ten für ei­nen Kol­le­gen be­reit­stel­len. Zu­dem konn­te ich auch schon bei ei­nem PKW Her­stel­ler ei­nen Ge­schäfts­ter­min be­glei­ten, um über Roh­da­ten­be­zug und Be­reit­stel­lung zu spre­chen.

Da un­ser Team auch zwei Kol­le­gen in Köln hat habe ich auch hier für zwei Wo­chen Ein­blick ins Ta­ges­ge­schäft und die ent­spre­chen­den Tools ma­chen kön­nen. Wenn also dort die Ar­beit zu viel wird kann ich hier eben­so un­ter­stüt­zen. Für die Zu­kunft habe ich mir vor­ge­nom­men mei­ne Kennt­nis­se in SQL und in der KFZ Welt wei­ter zu ent­wi­ckeln und möch­te dazu auch Wei­ter­bil­dun­gen nut­zen.

Menü schließen