Mat­thi­as in Tsche­chi­en – Tag 4

previous arrow
next arrow
Slider

Un­ser drit­ter Ar­beits­tag be­gann wie die vor­he­ri­gen. Zu­erst Früh­stück, dann Schu­le.

Dort mach­ten wir dann da wei­ter, wo wir am Vor­tag auf­ge­hört hat­ten. Da für die­sen Tag auch kei­ne Be­triebs­be­sich­ti­gun­gen oder ähn­li­ches ge­plant wa­ren, konn­ten wir den gan­zen Tag ar­bei­ten. Das heiß für die ein­zel­nen Grup­pen, dass viel Zeit war um an den ein­zel­nen Auf­ga­ben zu ar­bei­ten. So hol­te ein Teil der IT-Kauf­leu­te An­ge­bo­te für die Her­stel­lung des Brett­spiels ein und ver­glich die­se. Der an­de­re Teil war wei­ter­hin mit den Fra­gen be­schäf­tigt. Es wur­den im­mer noch neue Fra­gen hin­zu­ge­fügt, die Über­set­zun­gen ge­macht und Bil­der da­für raus­ge­sucht. Die Pro­gram­mie­rer wa­ren eben­falls noch schwer be­schäf­tigt. Je­doch hat­te auch die Ar­beit ir­gend­wann ein Ende.

Nach ge­ta­ner Ar­beit und ein paar Stun­den Frei­zeit tra­fen wir uns dann am Abend zum Bow­ling. Hier spiel­ten wir dann auf vier Bah­nen in ver­schie­de­nen Teams.

Da­nach trenn­ten sich wie­der die Wege der Grup­pe. Ein paar gin­gen noch in ein Re­stau­rant es­sen, ein an­de­rer Teil er­forsch­te wei­ter die Bar­sze­ne der Stadt und be­such­te an die­sem Tag eine Art Bier-Bör­se. Bei dem Kon­zept die­ser Bar, schwank­ten die Prei­se je nach Nach­fra­ge.

Doch auch die­ser Tag neig­te sich ir­gend­wann dem Ende und wir gin­gen ir­gend­wann wie­der zu­rück in un­ser Ho­tel.

Matthias

Ich bin Matthias, 22 Jahre alt. Meine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann bei der TecAlliance GmbH habe ich im September 2015 begonnen. Seit dem konnte ich viel erleben und meine Wissen in sämtlichen Teilen der IT und dem Kaufmännischen Wesen verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen