Schutz­en­gel auf dem Mer­gen­thei­mer Weih­nachts­markt

Schutz­en­gel auf dem Mer­gen­thei­mer Weih­nachts­markt

Ges­tern Abend, am 13.12.2018, war ich mit ei­ni­gen mei­ner Kol­le­gen auf dem Weih­nachts­markt in Bad Mer­gen­theim. Auf die­sem ha­ben wir dann ge­mein­sam selbst ge­ba­cke­ne Plätz­chen und He­li­um­bal­lons ver­kauft. 100% der Er­lö­se ge­hen dann an die Kin­der­kli­nik in Tü­bin­gen. Ge­plant hat die Ak­ti­on der Pro­jekt­chor Ha­rald Bei­bl, wo­bei wir als TecAlliance die Idee sehr gut fan­den und tat­kräf­tig da­bei un­ter­stützt ha­ben.

Für uns Azu­bis und Stu­den­ten war die Ak­ti­on auf frei­wil­li­ger Ba­sis, was uns aber nicht da­von ab­ge­hal­ten hat zahl­reich zu hel­fen.

Ge­star­tet ist die Ak­ti­on um 16:45 in der Volks­bank am Bad Mer­gen­thei­mer Markt­platz, wo wir an­ge­fan­gen ha­ben die Luft­bal­lons mit He­li­um zu fül­len und die Bän­der dran zu bin­den. Da­bei ist dann auch der ein oder an­de­re Bal­lon an die De­cke ge­flo­gen… 🙂
Nach­dem wir dann etwa 150 Bal­lons be­füllt ha­ben, hat dann auch der Chor an­ge­fan­gen auf der Tri­bü­ne zu sin­gen und un­ser Team hat sich auf­ge­teilt. Ein paar Grup­pen sind ver­streut über den Markt ge­lau­fen und ha­ben die Luft­bal­lons dann di­rekt ver­kauft. Eine Grup­pe hat sich ne­ben die Tri­bü­ne ge­stellt und hat dort ne­ben Bal­lons auch die Plätz­chen ver­kauft.
Die Bal­lons, die dann am Ende über ge­blie­ben sind, ha­ben wir dann alle ge­mein­sam nach dem letz­ten Lied vom Chor stei­gen las­sen.

Ins­ge­samt war es ein schö­ner Ab­schluss der En­gel­ak­ti­on, der dann dar­in ge­en­det ist, dass wir uns alle ge­müt­lich zu­sam­men ge­stellt ha­ben und ge­mein­sam eine Tas­se Glüh­wein, be­zie­hungs­wei­se die Fah­rer Punsch ge­trun­ken ha­ben.

Menü schließen