Scrum Work­shop in Köln

Am 27.03.2017 fand am Stand­ort Köln ein ganz­tä­gi­ger Work­shop zur agi­len Soft­ware­ent­wick­lung – ge­nau­er Scrum statt. Mit 11 Teil­neh­mern aus ver­schie­de­nen Ab­tei­lun­gen war der Work­shop bunt ge­mischt und mit Si­mon, Mat­thi­as, Pa­trick und Da­vid wa­ren 4 Trai­nees mit da­bei. Der Work­shop wur­de von un­se­rem fir­men­in­ter­nen Scrum Mas­ter ab­ge­hal­ten und hat­te das Ziel ei­nen ers­ten Über­blick über Scrum zu schaf­fen.

Der Work­shop star­te­te mit ei­ner Vor­stel­lung der Wer­te im Scrum. Da­nach wur­den die ver­schie­de­nen Rol­len im Scrum vor­ge­stellt – Pro­duct Ow­ner, Scrum Mas­ter und Team. Aus­führ­lich wur­de auch auf die ver­schie­de­nen Scrum Mee­tings ein­ge­gan­gen und na­tür­lich auch auf Schätz­me­tho­den wie den Plan­ning Po­ker. Da­bei war der Work­shop ak­tiv ge­stal­tet, so­dass sich alle Teil­neh­mer ein­brin­gen konn­ten. Wir dan­ken un­se­rem Scrum Mas­ter Ni­ko­laus für den in­for­ma­ti­ven Vor­trag und ei­nen Ein­blick in die agi­le Soft­ware­ent­wick­lung.

David

Hallo ich bin einer der Verantwortlichen für den Trainee Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen