Mat­thi­as in Tsche­chi­en Tag 1

Stephansdom Wien - TecAlliance

Ich bin ges­tern mit mei­ner Klas­se nach Tsche­chi­en ge­fah­ren und des­we­gen wer­de ich euch je­den Tag be­rich­ten, was ich da so ma­che.

Wir tra­fen uns um 9 Uhr im Würz­bur­ger Haupt­bahn­hof. Nach­dem sich alle dort ein­ge­fun­den hat­ten, gin­gen wir zum Gleis 5. Hier stie­gen wir nach ei­ner kur­zen War­te­zeit in den ICE 1023 nach Wien.
Da wir uns hier lei­der auf­tei­len muss­ten, konn­ten die fünf, die in Wa­gen 38 sa­ßen, lei­der nicht den Hob­bit mit­schau­en und auch kei­ne Muf­fins es­sen. Das än­der­te sich je­doch in Pas­sau, wo wir alle die Plät­ze wech­seln muss­ten.

Nach ei­ner wei­te­ren Zeit im Zug, ka­men wir in Wien an. Hier hat­ten wir 2 Stun­den Auf­ent­halt, die wir mit dem Be­such ei­nes Asia-Re­stau­rants über­brückt ha­ben. An­schlie­ßend sind wir dann in den An­schluss­zug nach Brno ge­stie­gen. Oben seht ihr den Ste­phans­dom in Wien. Nach wei­te­ren an­dert­halb Stun­den Zug­fahrt ha­ben wir den Brün­ner Bahn­hof er­reicht, wo wir herz­lich emp­fan­gen wur­den.

Nun ging es dar­an die Stra­ßen­bahn bis zu der Hal­te­stel­le vor un­se­rem Ho­tel zu neh­men. Nach die­ser ra­san­ten und er­leb­nis­rei­chen Fahrt mit der Stra­ßen­bahn muss­ten wir noch über ei­nen ver­eis­ten Weg zum Ho­tel lau­fen. Die­ses be­fin­det sich ge­gen­über ei­ner form­schö­nen Eis­bahn.

Hier ruh­ten wir kurz un­se­re mü­den Kno­chen aus, um uns dann wie­der in der Lob­by zu tref­fen, um den wei­te­ren Abend zu pla­nen. Ein Teil zog mit un­se­ren bei­den Leh­rern um die Häu­ser. Die­se lan­de­ten im Re­stau­rant „Na Pur­kyn­ce“. Der an­de­re Teil ging un­ter der Füh­rung von un­se­ren Klas­sen­ka­me­ra­den los, um et­was Ess­ba­res zu fin­den. Wir lan­de­ten schluss­end­lich im Re­stau­rant „But­cher“, ein Steak- und Grill- House, in dem die meis­ten ei­nen Sa­lat aßen und wir un­se­re tro­cke­nen und ver­staub­ten Keh­len be­feuch­te­ten. Als wir dann un­se­ren Weg nach Hau­se fan­den, ge­nos­sen wir nur noch die wei­chen Bet­ten und freu­ten uns auf den nächs­ten Tag.

Matthias

Ich bin Matthias, 22 Jahre alt. Meine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann bei der TecAlliance GmbH habe ich im September 2015 begonnen. Seit dem konnte ich viel erleben und meine Wissen in sämtlichen Teilen der IT und dem Kaufmännischen Wesen verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen