Er­folg­reich ab­ge­schlos­se­ne Aus­bil­dung für 3 Ver­kür­zer

Letz­te Wo­che ha­ben Si­mon, Mat­thi­as und Max ihre münd­li­che Ab­schluss­prü­fung be­stan­den. Als Ver­kür­zer ha­ben die drei ihre schrift­li­che Ab­schluss­prü­fung be­reits im No­vem­ber ge­habt und er­folg­reich be­stan­den. Die münd­li­che Prü­fung war bei der IHK Heil­bronn und be­gann früh um 8 Uhr. Eine Prü­fung sel­ber dau­ert un­ge­fähr 30 Mi­nu­ten – auf­ge­teilt in 15 Mi­nu­ten Prä­sen­ta­ti­on des Ab­schluss­pro­jek­tes und 15 Mi­nu­ten Fach­ge­spräch mit den IHK Prü­fern. Dazu kommt noch zu­sätz­li­che eine Auf­bau­zeit für Bea­mer, Lap­top oder Pinn­wand. Die Prü­fung wird von 3 Mit­glie­dern des IHK Prü­fungs­aus­schus­ses be­wer­tet und be­no­tet. Alle drei ha­ben die Prü­fung er­folg­reich ab­sol­viert und po­si­ti­ves Feed­back von den Prü­fern er­hal­ten. Die No­ten wer­den aber erst bald be­kannt ge­ge­ben.

Max und Si­mon wur­den an un­se­rem Stand­ort in Wei­kers­heim über­nom­men, wäh­rend Mat­thi­as fort­an fest am Stand­ort Köln ar­bei­tet. Wir wün­schen Si­mon, Mat­thi­as und Max ei­nen gu­ten Start und viel Er­folg bei ih­rer Kar­rie­re.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen