Cos­tu­mer Jour­ney – die Rei­se des Kunden

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:News

Am 04.07.2019 hat­ten wir, Stu­den­ten und Aus­zu­bil­den­den der TecAlliance die Mög­lich­keit, mehr über die Cus­to­mer Jour­ney im Un­ter­neh­men zu er­fah­ren.  Doch was ge­nau ist ei­gent­lich die­se „Rei­se des Kun­den“ und war­um ist es so wich­tig? Die Cus­to­mer Jour­ney bie­tet eine Lö­sung, um die Be­dürf­nis­se des Kun­den voll­stän­dig ver­ste­hen zu kön­nen. Bernd Neu­mann-Mahl­kau, der Vice Pre­si­dent Cus­to­mer Ser­vices, hat uns zu­erst er­klärt was sich hin­ter dem Be­griff ver­birgt und was die 5 Pha­sen des Cus­to­mer Jour­neys sind:

Die Rei­se des Kun­den“ wird in fünf un­ter­schied­li­che Pha­sen unterteilt:

  1. Awa­reness – Der Kun­de er­kennt sein Be­dürf­nis und das Pro­dukt ge­langt in das Bewusstsein.
  2. Con­si­de­ra­ti­on – Das In­ter­es­se des Kun­den an dem Pro­dukt wächst.
  3. Purcha­se – Der Kun­de kauft das Produkt/ die Lösung.
  4. Ser­vice – Der Kun­de hat ein Pro­dukt ge­kauft und macht ers­te Er­fah­run­gen mit dem Produkt.
  5. Loyal­ty – Wenn der Kun­de von dem Pro­dukt über­zeugt ist und es mehr­mals kauft.

Zu­dem ha­ben wir über die ty­pi­schen Her­aus­for­de­run­gen ei­nes Cus­to­mer Jour­ney ge­lernt und wel­che Aus­wir­kun­gen das auf Kun­den, Mit­ar­bei­ter und die Or­ga­ni­sa­ti­on hat. Das al­les und noch viel mehr hat uns Bernd er­zählt.
Es war ein schö­ner Tag, in dem die Stu­den­ten und Aus­zu­bil­den­de wie­der neue und in­ter­es­san­te In­for­ma­tio­nen über die TecAlliance be­kom­men haben.

Menü schließen