2. En­gel­back­ak­ti­on in Creg­lin­gen

previous arrow
next arrow
Slider

Am 02.11. tra­fen sich frei­wil­li­ge Azu­bis und Stu­den­ten aus al­len Lehr­jah­ren, um ge­mein­sam mit den Pro­jekt­chor Schroz­berg bei der Fir­ma „Manz Back­tech­nik“ Leb­ku­che­nen­gel für ei­nen gu­ten Zweck zu ba­cken.

Das Event star­te­te um 9:00 Uhr mit dem Ziel 1.000 En­gel zu ba­cken. Nach dem Grup­pen­bild ging es an die Auf­ga­ben­ver­tei­lung. In der Kü­che ging es dar­um den Teig zu kne­ten, aus­zu­rol­len, die Leb­ku­chen aus­zu­ste­chen und an­schlie­ßend zu ba­cken. Alle Üb­ri­gen küm­mer­ten sich um die Ver­zie­rung der En­gel, de­ren Flü­gel mit Zu­cker­guss be­malt wur­den und das Ge­sicht, die Müt­ze und Scher­pe, die aus ei­ner Mas­se aus Ei­weiß, Pu­der­zu­cker und Le­bens­mit­tel­far­be be­stand, an­ge­bracht wur­de.

Um 11:45 gab es dann zum Mit­tag Sai­ten­würst­le, ge­koch­te Eier, ver­schie­de­ne Auf­stri­che und Bröt­chen dazu. Alle sa­ßen in ge­müt­li­cher Run­de bei­sam­men und die Stim­mung war gut. An­schlie­ßend ging je­der zu­rück in sei­ne Grup­pe um wei­ter an den En­geln zu ar­bei­ten.

Trotz des schein­bar nie en­den wol­len­den Teigs war die At­mo­sphä­re in den Grup­pen gut und man lern­te Leu­te mit de­nen man im All­tag eher we­nig Kon­takt hat, bes­ser ken­nen. Nach­dem ge­gen 18:00 Uhr die Zu­ta­ten für die Ver­zie­rung aus­gin­gen und die meis­ten En­gel schon ver­packt wa­ren, tra­ten vie­le den ver­dien­ten Heim­weg an und die Grup­pe ver­klei­ner­te sich. Die Üb­rig­ge­blie­be­nen küm­mer­ten sich um die rest­li­chen back­fer­ti­gen En­gel, bis auch hier um 20:00 Uhr Schluss war und es in den lang­ersehn­ten Fei­er­abend ging.

Heu­te kam die Nach­richt, dass wir es ge­schafft ha­ben, über 1500 En­gel zu ba­cken und un­ser Ziel so­mit weit über­trof­fen ha­ben. Es freu­te uns, dass sich der an­stren­gen­de Tag ge­lohnt hat­te.

Die En­gel sol­len an lo­ka­len Weih­nachts­märk­ten und am 15.11. auch bei REWE in Bad Mer­gen­theim ver­kauft wer­den. Der Er­lös geht hier­bei an die „Herz­kran­ken Kin­der in der Kin­der­kli­nik in Tü­bin­gen“.

Vie­len Dank an sämt­li­che Mit­hel­fer für die­sen tol­len und er­folg­rei­chen Tag!

Menü schließen